Blog

Was jetzt zu beachten ist

Die Urlaubsreise ist vorbei – Corona ist immer noch da.

Gefühlt war die ganze Republik in den letzten Wochen im Urlaub – trotz oder gerade wegen Corona. Die Sehnsucht nach einem Tapetenwechsel, nach neuen Erlebnissen und vor allem etwas Sonne war einfach zu groß. Denn viele sind über ein Jahr lang zu Hause geblieben. Staycation, Balkonien oder Urlaub daheim waren die meistgesuchten Wörter auf Google zum Thema Urlaub. Damit war nun definitiv Schluss und viele machten sich auf den Weg in den Urlaub. Doch die schöne Urlaubszeit neigt sich jetzt dem Ende, die Arbeit ruft!

Wie geht es nach dem Urlaub bei der Arbeit nun weiter? Corona ist nach wie vor da und hält uns mit steigenden Zahlen erneut in Schach. Covid hat unser Leben in allen Bereichen verändert: Reisen, Familie, Arbeiten. Allerdings haben wir mehr als ein Jahr Erfahrung mit dem Virus und wissen, wie wir uns und andere schützen können. Viele sind jetzt auch schon doppelt geimpft. Wichtig ist, gerade jetzt, nach dem Urlaub, nicht nachlässig werden. Rücksicht zu nehmen. Dazu appelliert Anita Gödiker, CEO von Satellite Office: „Bleiben Sie vorsichtig! Lassen Sie sich impfen, so noch nicht geschehen. Allerdings sollten auch geimpfte sich weiterhin testen oder testen lassen. Nach der Urlaubsreise aber auch vor und nach der Teilnahme an Events, die jetzt nach und nach wieder in unseren Alltag einziehen.“

Rücksicht und Vorsicht – warum es genau jetzt so wichtig ist!

„Immer wieder hören wir aus den Medien aber auch aus den Satellite Offices, dass Ansteckungen trotz doppelter Impfung erfolgen. Das ist kein Grund zur Panik, aber Grund genug, vorsichtig zu sein und die AHA-Regeln weiterhin einzuhalten, sich zu testen, aber allem voran gilt die freiwillige Impfung als Beitrag zur Absicherung aller“ appelliert Anita Gödiker. Durch die Ferienreisen gab es viele Zusammenkünfte, die es vorher nicht gab. In vielen Urlaubsländern war auch der Umgang mit Covid unter der heißen Sonne etwas lässiger als in Deutschland. Also, auf zum Test bevor Sie an den Arbeitsplatz zurückkehren. Rücksicht nehmen und vorsichtig sein ist das Motto der Stunde. Wir wünschen einen guten Start, viel Erfolg und schöne Begegnungen. Das dürfen wir ja jetzt wieder!