KAISERLICHE POSTDIREKTION
Französische Str. 12

Angebot des Monats: Firmensitz ab 199€ Jetzt sichern

Ihr Ansprechpartner

Dennis Pawelczyk

Kaiserliche Postdirektion
Französische Straße
tel:+49 151 215 698 45

+49 151 215 698 45

mailto:kaipo@satelliteoffice.de

kaipo@satelliteoffice.de

DER ERFOLG HEILIGT DIE MITTE.

An der Französischenstr. 12 in der historischen Kaiserlichen Postsdirektion in Berlin eröffnete Satellite Office im Oktober 2016 sein Business Center in der Heimatstadt Berlin. Der dritte der vier Standorte in Berlin erstreckt sich über den gesamten Jugendstil Komplex mit zahlreichen Lounges, Konferenzräumen, 27 Büros und open Spaces mit einer Gesamtfläche von 1.236 m². Mit viel Liebe zum Detail und hoher Professionalität wurde dem geschichtsträchtigen Haus neues Leben eingehaucht. Dabei setzen wir die fantastischen Geschichten, die das Haus erzählt, in puristischem Design für feines Arbeiten fort.

Wer in Berlin nach Coworking Space sucht, findet viel Lärm und wenige Rückzugsräume, die Ruhe ausstrahlen. Nicht bei Satellite Office. Uns ist Ihre Ruhe heilig. Basierend auf unserem 25 Jahren Erfahrung, haben wir Raumideen und Raumkonzepte immer weiterentwickelt. Für unser neues Raumkonzept pureSilent®  wurde Satellite Office 2021 mit dem ICONIC AWARD in der Kategorie Interior Desing für bestes Bürodesign ausgezeichnet. Der maximale Fokus liegt auf dem Wesentlichen und wurde speziell für SIE entwickelt.  Arbeiten Sie in der Französischenstr. 12 in der Kaiserlichen Postidrektion in abgeschirmten Bereichen, geschützten Break-out-Areas und schallgedämpften Kuben für mehr Produktivität bei höchster Konzentration und einwandfreiem Wohlbefinden. Wer Deep Working sucht, wird pureSilent® lieben.

Tauchen Sie ein in die fünf wichtigsten Säulen unserer Dienstleistungswelten mit höchster Qualität:

360° Tour: Hereinspaziert...

IHR SATELLITE OFFICE IN DER KAISERLICHEN POSTDIREKTION

Impressionen

Standorte in der Nähe

KAISERLICHE POSTDIREKTION IM DETAIL.

Neorenaissance trifft Neobarock: Die Kaiserliche Postdirektion wurde vom geheimen Baurat Wilhelm Walter entworfen, die Ausführung leitete der Postbauinspektor Ludwig Meyer. Die Bauarbeiten dauerten insgesamt vier Jahre, von 1908-1912. Die Fassade der imposanten Immobilie besteht aus rotem Backstein und Dorlaer Muschelkalkornamenten. Die ansprechende Melange aus Neorenaissance- und Neobarockelementen ist typisch für die Architektur repräsentativer Postgebäude der Kaiserzeit.

Die Kaiserliche Postdirektion befindet sich in der Französischen Straße, einer der Top-Adressen in Berlin-Mitte, nur wenige Meter von der Friedrichstraße entfernt. Die Anbindung an den öffentlichen Nah- und Fernverkehr ist ideal. Die Lage könnte einfach nicht besser sein. Für eine Spur Savoir Vivre sorgen die Galerie Lafayette und der eindrucksvolle Gendarmenmarkt. Ihren Feierabend können Sie in der Komischen Oper oder im Konzerthaus Berlin stilvoll ausklingen lassen.

Ihr Ansprechpartner in Berlin

Dennis Pawelczyk

"Herzlich willkommen in der Kaiserlichen Postdirektion. Für alle Fragen rund um unsere Satellite Offices in der Hauptstadt stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder ihre Kontaktaufnahme."

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf