Blog

Eine Stippvisite am Rhein

Düsseldorf-Chef Dominik Bornewasser über Service

Eigentlich ist es absurd – Deutschland galt lange als Servicewüste, doch was sich in Düsseldorf bei Satellite Office abspielt, ist genau das Gegenteil. Ein Wandel findet statt – das spiegelt sich auch darin wider, dass mittlerweile 80 % der Unternehmen in Deutschland eine Dienstleistung anbieten.

Der Workspace von Satellite Office in Düsseldorf erhält regelmäßig Bestnoten in der Bewertung des Service. Nicht nur durch seine prominente Lage direkt an der Kö zieht er äußerst anspruchsvolle Kunden an, auch die Ausstattung der Büros ist erstklassig. Doch das ist es nicht, was den „Twist“ ausmacht, erzählt Düsseldorf-Chef Dominik Bornewasser während unseres kurzen Besuchs.

„Schöne Büroräume gibt es in Düsseldorf so einige“, berichtet Bornewasser. Aber Schönheit reicht schon lange nicht mehr aus. In den Workspaces sind Ruhe und Rückzugsorte zum konzentrierten Arbeiten ein wichtiges Thema, das in letzter Zeit in Düsseldorf aber noch von einem Thema übertroffen wird: professionellem Büroservice. So wird den Satellite Office-Kunden vor Ort der Rücken so freigehalten, wie es irgendwie geht. Telefonate, Gäste empfangen und gleich mit einem Kaffee versorgen, Korrespondenz erledigen, eilige Dinge dem Kurier übergeben… Die Liste der Aufgaben ist ellenlang. „Man glaubt wirklich nicht, was die Teams hier tagtäglich leisten. Das ist sehr motivierend für sie, denn jeder Tag ist anders und jeder Tag bringt neue Herausforderungen.“

Bornewasser ist in Düsseldorf durch und durch Gastgeber: „Mir kommt kein externer Dienstleister für Kundenevents ins Haus, das machen wir selbst, damit unsere Kunden sich bei Ihren Events in unseren Räumen optimal präsentieren können!“ Über großes Lob, wie kürzlich nach einer Veranstaltung der Privatbank Donner & Reuschel, freut er sich dann sehr. „Das ist eine tolle Bestätigung und das Ziel dessen, was wir täglich tun. Wenn wir ein Lob bekommen, ist das ein Erfolgserlebnis fürs ganze Team. Es trägt uns durch die Woche und beflügelt uns noch mehr.“ Welche Tipps er für den guten Service gibt? Bornewasser. „Ein fokussiertes, motiviertes Team ist Gold wert – und überhaupt nicht selbstverständlich. Nur ein zufriedenes Team kann erstklassigen Service leisten, Freude ausstrahlen und bereit sein, jeden Tag die Extrameile zu gehen.“  Mit seinem Team arbeitet Bornewasser daher genauso auf Augenhöhe wie mit allen Kunden – herzlich, den Menschen zugewandt und motivierend!