en-DE
München Alte Hopfenpost Hopfenstrasse Bistro Coworking flexible Arbeitsplätze

Über diese geschäftlichen Treffen spricht man nicht:

Vorstellungsgespräche, private Coachings, Hintergrundgespräche

Berlin, 28. September 2017: Vorstellungsgespräche, vertrauliche Meetings, Treffen mit dem Hauptwettbewerber – über diese Meetings spricht man nicht, sie finden offiziell gar nicht statt. Und doch treffen sich tagtäglich Menschen auf geschäftlicher Basis, die möglichst nicht gesehen werden möchten. Doch wo kann man sich treffen? Im lauten Café? Oder in der unruhigen Hotellobby? Oder von langer Hand einen teuren Tagungsraum buchen, obwohl alles noch nicht ganz fest steht?

Umfrage von Satellite Office 2017 verzeichnet Zuwachs im Bereich Meeting & Conferences

Eine aktuelle Umfrage von Satellite Office [1], Coworking & Business Center, spricht eine deutliche Sprache: Vertrauliche Interviews, außerordentliche Gesellschafterveranstaltungen oder diskrete Hintergrundgespräche werden zunehmend in Coworking und Business Centers geführt. Eine Zunahme der Meetings von 12 Prozent insgesamt im Vergleich zum Vorjahr wird bei Satellite Office verzeichnet. „Das hat natürlich auch mit dem Wahljahr zu tun“, so Anita Gödiker, CEO und Inhaberin von Satellite Office. „In unseren drei Berliner Standorten finden viele Gespräche hinter den Kulissen statt, von einigen sehr ungewöhnlichen politischen und wirtschaftlichen Paarungen wären viele überrascht“, schmunzelt die Geschäftsführerin.

Eine echte Alternative zu Meetings im Hotel

Was für anspruchsvolle Meetings wirklich zählt, geht ebenfalls aus der Befragung von Satellite Office hervor: Sehr gute Erreichbarkeit, möglichst Innenstadtlage, hochwertige Umgebung, unaufdringlicher Service und viel Ruhe. Was als Randnotiz verzeichnet wurde war, dass mit einer Hotelwahl ein Statement gemacht wird, je nachdem ob 5-Sterne oder 3-Sterne gewählt werden. Coworking und Business Center sind im Gegensatz dazu neutrale Orte, die eine professionelle Business-Atmosphäre ausstrahlen. Ebenso kann die Buchung von Plätzen spontan ohne Vorlauf erfolgen. Vom gemeinsamen Cappuccino im italienischen Cafébereich bis zum „unsichtbaren“ Meeting in der Kaminlounge oder in kleinen Tagungsräumen mit schönem Ausblick - jedes Meeting kann auch ganz spontan, wenige Minuten telefonisch vorab angefragt und gebucht werden. Café kann selbstständig und zu jeder Zeit an edlen, italienischen Cafémaschinen gezogen werden. Snacks, alkoholfreie Getränke aber auch Wein und Bier sind ebenfalls rund um die Uhr verfügbar und selbst aus der Bar zu entnehmen. Damit ist Satellite Office Coworking & Business Center im Meetingbereich eine echten Alternative zu Hotels. Anita Gödiker sieht in Meetings und Tagungen sogar das „Schwungrad der deutschen und auch internationalen Wirtschaft“. So sorgten doch genau diese Begegnungen immer wieder für den Austausch von Ideen, Erfahrungen und Zukunftsvisionen.

Über Satellite Office

Satellite Office schafft Raum für geschäftliche Begegnungen. In denkmalgeschützten, historischen Immobilien. Mitten in den Zentren europäischer Metropolen. Hamburg, Berlin, München, Düsseldorf (2018) und Zürich. Getreu dem Motto: „casual luxury working“.

Made in Berlin! Das Unternehmen wurde im Februar 1997 von Anita Gödiker gegründet. Mittlerweile ist Satellite Office mit sieben Standorten in München, Berlin, Hamburg und Zürich Marktführer im Bereich der exklusiven Business- & Conference Center in Deutschland. Über 1600 Unternehmen nutzen die Leistungen von Satellite Office – vom internationalen Konzern bis zum ambitionierten Start-up.

[1] Quelle: Kundenbefragung von Satellite Office, bei 250 Teilnehmern in Deutschland und der Schweiz, September 2017

PRESSEKONTAKT

Ihre Ansprechpartner bei Satellite Office

Annette Kissing

Satellite Office - PR

T +49 | 151 | 21264044
F +49 | 30 | 700 140 120

Mail kissing@satelliteoffice.de

Steven Buttlar

Satellite Office - PR

T +49 | 177 | 74 811 68
F +49 | 30 | 700 140 120

Mail buttlar@satelliteoffice.de

Presse Satellite Office Storybuilders Kontakte Business Center