Pressemitteilung

Raus aus dem Homeoffice! Gründerinnen-Wettbewerb von Satellite Office

Ihre Ansprechpartnerin

Annette Kissing

Satellite Office - PR

phone_icon +49 151 21264044

email_icon kissing@satelliteoffice.de

Anfrage senden

    Angebot
  des Monats

Jetzt sichern

Arbeitsplätze an den besten Adressen Deutschlands zu gewinnen: 
Gründerinnen-Wettbewerb von Satellite Office

 

Berlin, 7. September 2017: Ghost-Restaurants, Flugdrohnen oder Chatbots – drei völlig verschiedene Startup-Ansätze mit viel Potenzial, über die man in diesem Jahr spricht. Egal ob Technologie oder Dienstleistung, die Welt ist voller exzellenter Geschäftsideen, die nur darauf warten, umgesetzt zu werden.

„Meine Damen, das können Sie auch, nur Mut!“, so Anita Gödiker, CEO und Inhaberin von Satellite Office, Co-Working & Business Center. Das Unternehmen schreibt einen Wettbewerb für Gründerinnen unter dem Namen „Women Startup Challenge 2017“ aus. Wer in einem handfesten Businessplan eine außergewöhnliche Idee beschreiben kann, hat beste Chancen, einen Arbeitsplatz für ein Jahr inklusive Geschäfts-Adresse und Büroservice zu gewinnen.

Neben der Möglichkeit, gleich zu Beginn einen repräsentativen Arbeitsplatz an bester Adresse zu haben, gibt es aber noch etwas Unbezahlbares zu gewinnen. Satellite Office verbreitet die Ideen der drei Gewinnerinnen über sein europaweites Business Netzwerk. Abgerundet wird das Gewinner-Paket mit einem Pitch vor Investoren. Gesucht werden Frauen, die mit einer erfolgversprechenden Idee kürzlich ein Unternehmen gegründet haben oder gründen wollen.Der eingereichte Businessplan wird von einer mehrköpfigen, hochkarätigen Jury bewertet. Die Ausschreibungsunterlagen können online über die Homepage angefordert werden. Gestiftet werden drei Sachpreise im Wert von über 40.000 EUR. Ein Traum für viele Gründerinnen. Anita Gödiker: „Ich wünsche mir, dass Frauen sich was trauen! Ideen zu verfolgen, zu formulieren, aus einer Leidenschaft ein Geschäft zu machen." Sie selbst ist das beste Beispiel dafür, dass es wirklich klappen kann. "Ich freue mich auf viele spannende Bewerbungen."

 

Über Satellite Office

Satellite Office schafft Raum für geschäftliche Begegnungen. In denkmalgeschützten, historischen Immobilien. Mitten in den Zentren europäischer Metropolen. Hamburg, Berlin, München, Düsseldorf (2018) und Zürich. Getreu dem Motto: „casual luxury working“. Made in Berlin! Das Unternehmen wurde im Februar 1997 von Anita Gödiker gegründet. Mittlerweile ist Satellite Office mit sieben Standorten in München, Berlin, Hamburg und Zürich Marktführer im High-End Bereich der Business- & Conference Center Branche in Deutschland. Über 1600 Unternehmen nutzen die Leistungen von Satellite Office – vom internationalen Konzern bis zum ambitionierten Start-up.

 

Über die Woman Startup Challenge (WSC)

Mit der WSC sucht Satellite Office Gründerinnen, die ihr Unternehmen kürzlich gegründet haben oder gründen wollen. Zugelassen sind Bewerberinnen aus Deutschland und der Schweiz. Als Bewerbungsgrundlage dient ein Businessplan. Struktur, Teilnahmebedingungen und alle weiteren Informationen gibt es online. Einsendeschluss ist der 15. Oktober 2017. Weitere Informationen unter: www.satelliteoffice.de/wsc2017.de.

Der neue Flexible Workspace "KUD15 Gloria Berlin" von Satellite Office steht kurz vor der Eröffnung
Artikel lesen
White Paper 1 - Homeoffice
Artikel lesen
Erster Workspace für die Finanzbranche öffnet in Hamburg
Artikel lesen
Coworking & flexible Workspaces
Artikel lesen
Coworking meets private banking
Artikel lesen
Satellite Office expandiert weiter
Artikel lesen
Satellite Office launcht eine neue Linie
Artikel lesen
Satellite Office vergrössert Düsseldorfer Standort
Artikel lesen