Pressemitteilung

Der neue Flexible Workspace "KUD15 Gloria Berlin" von Satellite Office steht kurz vor der Eröffnung

Ihre Ansprechpartnerin

Annette Kissing

Satellite Office - PR

phone_icon +49 151 21264044

email_icon kissing@satelliteoffice.de

Anfrage senden

    Angebot
  des Monats

Jetzt sichern

 

 

Wo einst Marlene Dietrich über den Teppich flanierte, kann demnächst flexibel gearbeitet werden. 

Berlin, 24. September 2020: Die besondere Gründerzeit-Immobilie am Kurfürstendamm 15 in Berlin ist auch über die Hauptstadtgrenzen hinweg  bekannt. Satellite Office wird hier in wenigen Wochen einen "Flexible Workspace" eröffnen. „Es wird das Haus der Geschichten“, erzählt Anita Gödiker, Gründerin und Geschäftsführerin von Satellite Office, knapp vier Wochen vor der Eröffnung. Satellite Office ist die Luxusmarke unter den Flexible Workspace-Anbietern und betreibt in Deutschland und der Schweiz insgesamt elf Standorte. Vier davon in der Heimatstadt von Satellite Office, in Berlin.

 

Das Gebäude-Ensemble am unteren Kurfürstendamm an der Kaiser Wilhelm Gedächtniskirche erzählt im alten West-Berlin ein gutes Stück Berliner Geschichte und ist damit ein bedeutender Zeitzeuge. Von 1917-1986 befand sich die berühmte Berliner Kneipe „Mampes Gute Stube“ in den zukünftigen Räumen von Satellite Office. 1926 wurde in diesem Areal das „Gloria Berlin“ als Luxuskino eröffnet. Im April 1930 fand hier die Uraufführung von „Der blaue Engel“ mit Marlene Dietrich als Lola Lola statt.


Header Image News

Elegante Büros, Kaminlounge, pureSilent®-Cubes und Coworking

Satellite Office bewirtschaftet ab 15. Oktober 2020 das komplette Haus am Kurfürstendamm 15, von der halben ersten Etage bis ins Dachgeschoss. Das Gebäude wurde von 2017 bis 2020 komplett kernsaniert und mit liebevoller Detailarbeit zu einem Großteil bauzeitlich wieder hergestellt. Auf 2.300 qm entstehen 43 Luxusbüros, drei Tagungsräume, ein Kaminzimmer, diverse Silent Cubes, einige Bistro-Lounges und Open Space-Bereiche für Coworking. Insgesamt entstehen 140 hochwertige Arbeitsplätze in abgetrennten Bereichen mitten in der Hauptstadt.

 

Luxuriöses Interior Design mit vielen "Silent-Elementen"

Das Interior Design greift den Gründerstil des Hauses mit Ornamenten und Stuckaturen auf und verbindet sie mit den modernen „Silent-Elementen" von Satellite Office: geschützte Sitzbereiche, schall- und transluzenter Sichtschutz, klimatisierte Telefonboxen und Cubes. Die Farbgebung des bauzeitlich originalgetreu wieder hergestellten Hauses ist so prachtvoll wie die Geschichten, die sich hier zugetragen haben. Lila und Gold treffen auf verschiedene Grautöne, auf Rot, Schwarz und Taupe. Die Intensität der Farben spiegelt den Luxus des Berlins der 20er Jahre wider. Das Innere des Hauses feiert nicht seine Zurückhaltung, sondern seine grandiose Geschichte als ehemaliges Luxuskino „Gloria Palast“ und später auch als Geburtsstätte des berühmten Bitterlikörs „Mampe Halb&Halb“. Das außergewöhnliche Interior Design trägt die typische Handschrift von Anita Gödiker, es beweist Mut und eine große Passion für Geschichte(n).

 

Über Satellite Office

Satellite Office schafft Raum zum ruhigen, konzentrierten Arbeiten in beeindruckenden Immobilien. Mitten in den Zentren europäischer Metropolen. Getreu dem Motto: „Casual Luxury Workspaces“. 

Made in Berlin! Das Unternehmen wurde im Februar 1997 von Anita Gödiker gegründet. Damals stand die Idee des Teilens von Büroräumen - auch aus Kostengründen- im Mittelpunkt. Über den Weg des traditionellen "Business Centers" entwickelte Anita Gödiker Satellite Office in über 20 Jahren konsequent weiter. Im Jahr 2010 wurden die Business Center um Coworking-Areas erweitert. Das zu Beginn eher traditionelle Innendesign gestaltete Gödiker mit jedem neuen Standort moderner und luxuriöser. 2019 wurde die "pureSilent-Line"® gelauncht. Die neue Ausstattungslinie kombiniert luxuriöses Design mit einem cleveren Raumsystem, das absolute Ruhe beim Arbeiten ermöglicht. Im Einzelbüro sowie im Open Space und in den Tagungsräumen. 

Mittlerweile ist Satellite Office mit elf Standorten in München, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt und Zürich die Luxusmarke in der "Flexible Workspace"-Branche. Über 4.000 Unternehmen nutzen die Leistungen von Satellite Office – vom internationalen Konzern bis zum ambitionierten Start-up. 

White Paper 1 - Homeoffice
Artikel lesen
Erster Workspace für die Finanzbranche öffnet in Hamburg
Artikel lesen
Coworking & flexible Workspaces
Artikel lesen
Coworking meets private banking
Artikel lesen
Satellite Office expandiert weiter
Artikel lesen
Satellite Office launcht eine neue Linie
Artikel lesen
Satellite Office vergrössert Düsseldorfer Standort
Artikel lesen
Female Founders Award startet in die zweite Runde
Artikel lesen