Pressemitteilung

White Paper 1 - Homeoffice

Ihre Ansprechpartnerin

Annette Kissing

Satellite Office - PR

phone_icon +49 151 21264044

email_icon kissing@satelliteoffice.de

Anfrage senden

    Angebot
  des Monats

Jetzt sichern

Berufliche Asozialisation?

Die Umfrage von Satellite Office zeigt’s!

Berlin, 17. Juni 2020. Corona verändert das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben maßgeblich und auf unbestimmte Zeit. Die Grundpfeiler des Umgangs miteinander – bei der Arbeit und auch im Privatleben - wackeln, eine Rückkehr in die Welt vor dem Virus wird es wahrscheinlich nicht geben. In diesem Kontext hat Satellite Office eine Befragung durchgeführt, um zu erfahren, was das Arbeiten Zuhause mit uns macht. Die vollständigen Ergebnisse wurden in einem White Paper zusammengefasst.
 

Befragt wurden 1.800 Kunden von Satellite Office, davon sind 60% selbstständige Unternehmer, 40% Angestellte. Unter Ihnen sind 70% Wissensarbeiter und 30% Entrepreneure. Etwas mehr als die Hälfte der Befragten sind 30 – 50 Jahre alt, 44% sind über 50 Jahre alt.
 

Im Zuge der Veränderungen des Arbeitsmarktes in Deutschland durch COVID-19 hat Satellite Office eine Befragung zum Thema „Homeoffice“ bei 1.800 Kunden durchgeführt. Standen vor dem Ausbruch des Virus hauptsächlich die vier Megatrends Digitalisierung, Klimawandel, Globalisierung und demographischer Wandel im Fokus der Arbeitsweltanalysen ergeben sich durch die erzwungene, abrupte Veränderung des Arbeitsverhaltens durch das Virus völlig neue Aspekte. Der sofortige, unvorbereitete Rückzug ins Homeoffice aus ganz verschiedenen Arbeitsumgebungen hat einschneidende Veränderungen für die Menschen mit sich gebracht. Die Satellite Office-Umfrage spiegelt wider, was dieser Schnitt für den Einzelnen in Bezug auf Arbeitsbedingungen, Qualität der Arbeit, Belastung und Freiheit bedeutet hat und immer noch bedeutet.

Header Image News

Zusammenfassung der Ergebnisse in einem White Paper

Corona hat der Umfrage von Satellite Office zu Folge, den Homeoffices den Weg bereitet und gleichzeitig die Schwächen aufgezeigt. Der neue Weg nach Corona scheint die Kombination aus beidem zu sein. Homeoffice spricht für die Freiheit der Arbeitseinteilung (49%), für die selbstbestimmte Arbeit (20%), wegfallende Arbeitswege (75%) und die Nähe zu Familie und Kindern (36%). Im Office ist die Kommunikation (70%)  und das berufliche Sozialleben (30%) besser, die Technik und auch die Ergonomie des Arbeitsplatzes (20%).

Die spürbare Gefahr der sozialen Entkoppelung bzw. der beruflichen Asozialisation konnte auch den vielen Kommentaren entnommen werden.

 

Das gesamte White Paper können Sie kostenlos downloaden oder per Mail abrufen:kissing@satelliteoffice.de, 

 

Gerne beantworten wir Presseanfragen und stellen Bildmaterial zur Verfügung:

Annette Kissing, Presse & PR Satellite Office,

Telefon: 030 - 700 140 120

Mobil: 0151 - 212 6404

Email: kissing@satelliteoffice.de

 

Der neue Flexible Workspace "KUD15 Gloria Berlin" von Satellite Office steht kurz vor der Eröffnung
Artikel lesen
Erster Workspace für die Finanzbranche öffnet in Hamburg
Artikel lesen
Coworking & flexible Workspaces
Artikel lesen
Coworking meets private banking
Artikel lesen
Satellite Office expandiert weiter
Artikel lesen
Satellite Office launcht eine neue Linie
Artikel lesen
Satellite Office vergrössert Düsseldorfer Standort
Artikel lesen
Female Founders Award startet in die zweite Runde
Artikel lesen