Magazin

Gedanken über Frauen und Ladies

Flexible
Lösungen in
Krisenzeiten.

Mehr erfahren

Von Anita Gödiker, 20. April 2018

Heute geht’s zum „Ladies Lunch“ nach Bad Driburg. Bei bestem Wetter, ich freue mich drauf! Nur der Titel, „Ladies Lunch“, der ist nicht meiner. Ich finde den Ausdruck „Ladies“ für geschäftliche Meetings in exklusivem Zirkel nicht gelungen. Als wir unsere Women Startup Challenge konzipierten, geisterte der Name „Ladies Challenge“ auch im Team und ich habe sofort mein Veto eingelegt. Wie sehen Sie das? Das würde mich wirklich interessieren! Ansonsten freue ich mich auf das wunderschöne Resort „Gräflicher Park“ und auf viele gute Gespräche mit Frauen aus Wirtschaft, Politik und Showbiz. So ein wenig Show erwartet mich dort nämlich auch, es gibt ein Make-up von Clarin und eine Modenschau von Talbot Runhof. Denn „ladylike“ auszusehen ist dann doch wieder ok, oder?

Finanz-Hub Hamburg Das Wasser staut sich – das Wissen jetzt auch!
Artikel lesen
Liebevolle Detailarbeit: Prächtiger Originalstuck für "KUD15 Gloria Berlin"
Artikel lesen
Eine Ode an Frankfurt im Sommer- Darum sollten Sie genau jetzt kommen!
Artikel lesen
PureSilent® in der Presse: Die neue Linie von Satellite Office kommt enorm gut an.
Artikel lesen
Ein Blick über den Tellerrand: Der Umgang mit Corona in Asien
Artikel lesen
White Paper #1: 100% Homeoffice: Berufliche Asozialisation und soziale Entkoppelung?
Artikel lesen
Analoge Mini-Meetings in digitalen Kuben: Oder sind Meetings nur noch ein Mythos?
Artikel lesen
Mitten aus dem JETZT. Im Gespräch mit Anita Gödiker.
Artikel lesen