Magazin

Satellite Office in der WZ - Neues von der Königsallee

    Angebot
  des Monats

Jetzt sichern
Neues von der Königsallee

 

In einem Artikel der Westdeutschen Zeitung aus Düsseldorf berichtet die Tageszeitung über Satellite Office und die erhöhte Nachfrage nach flexiblen Arbeitsplätzen.

Header Image News

Satellite Office hat den Workspace in Düsseldorfs bester Lage an der Kö kürzlich verdoppelt und ist damit dem Trend eine Nasenlänge voraus.

 

Weitere 27 Büros in jeder Größe sowie zwei Meetingräume sind hinzu gekommen. Und das im gleichen, vornehmen Girardet-Haus, eine Etage höher. Das eingespielte Team von Satellite Office kann also nahtlos übernehmen und alle Gäste mit gewohnt weltbestem Service versorgen. Die Büros sind klimatisiert und haben neue, schalldichte Fenster.

 

Dominik Bornewasser, Direktor bei Satellite Office in Düsseldorf: „Die Nachfrage nach flexiblen Arbeitsplätzen ist bei uns groß – obwohl wir der „Hidden Champion“ der Stadt sind. Mit der Erweiterung können nun endlich wieder exklusive Einzel- und Teambüros anbieten.“

Header Image News

Die WZ beleuchtet auch die Gründe für die steigende Nachfrage. So werden die teilweise schwierigen Bedingungen im Homeoffice und die zunehmende Flexiblisierung der Arbeitsplätze auch bei großen Unternehmen als Hauptgründe angeführt.

 

Anita Gödiker: Die Unternehmen wollen das Risiko minimieren und ihre Flexibilität maximieren. Sie suchen Möglichkeiten, die nicht mit langen Bindungen verknüpft sind und die ihnen trotzdem auch erlauben zu wachsen.“

Die Luft ist rein!
Artikel lesen
Anita Gödiker auf dem Podium des 5. Berliner Immobilienkongresses 2020
Artikel lesen
Der neue Finanzhub am Ballindamm in der Presse. Ein Artikel im Fachmagazin „Facility Manager“.
Artikel lesen
Und am Ende ergibt alles einen Gin
Artikel lesen
Das Gloria Berlin Ein Haus voller Geschichten
Artikel lesen
Laila Hamidi - A Star is born
Artikel lesen
Finanz-Hub Hamburg Das Wasser staut sich - das Wissen jetzt auch
Artikel lesen